Kontakt

+49 7066 9143-9680 >a/<nednes thcirhcaN>"wollofon"=ler "liam_noci"=ssalc "ed.isk-soe--rotinomdd:otliam"=ferh a<

Rückrufservice

Abschicken

Fallstudien

Risikomanagement in der Praxis – so setzen Anwender den DDMonitor ein

Bereits heute vertrauen mehr als 200 Gesellschaften aus unterschiedlichsten Branchen im Risikomanagement auf DDMonitor. Auf dieser Seite finden Sie zwei konkrete Anwendungsbeispiele aus der Praxis. Die vollständigen Erfahrungsberichte können Sie gern bei uns bestellen.

Risikomanagement bei der BayWa AG

Entscheidungssicherheit durch schnelle und umfassende Informationen

Besonders Unternehmen mit einem breit aufgestellten Kundenportfolio stehen vor der Herausforderung, ihren gesamten Kundenstamm im Blick zu haben und kritische finanzielle Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen und Forderungsausfälle zu vermeiden. Allerdings werden externe Bonitätsauskünfte bei einer großen Anzahl von Debitoren leicht zum Kostenfaktor. Abhilfe schafft der Deutsche Debitoren Monitor (DDMonitor), durch den Kreditmanager schnellen und kostengünstigen Zugriff auf Risikoinformationen zu 3,8 Millionen Debitoren in Deutschland haben.

vollständige Fallstudie anfordern

Risikomanagement bei Henrich Baustoffzentrum

So früh wie möglich gesicherte Umsätze

Aus Kostengründen entscheiden sich mittelständische Unternehmen häufig gegen eine Überwachung ihres gesamten Debitorenportfolios und verlassen sich stattdessen auf interne Zahlungserfahrungen. Dabei bietet die Wirtschaftsdatenbank DDMonitor kostengünstigen Zugriff auf 3,8 Millionen Debitoren und bietet durch externe Daten und zeitnahe Informationen eine erfolgreiche Grundlage zur wirkungsvollen Steuerung der Vertriebsmitarbeiter sowie zur frühzeitigen Sicherung geplanter Ertragsziele.

vollständige Fallstudie anfordern